and insistingly hope contineously going on
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    eilika
    - mehr Freunde

http://myblog.de/bille11

Gratis bloggen bei
myblog.de





4 tage vorher und ein schmetterling

... *smiiiiiile*

ich werde brav und artig sein und auf diverse damen und herren zu den jeweiligen ratschlägen hören &

brav lernen
mein stex brav schreiben
brav ausschlafen
brav lernen
brav sein
brav das adhs-ding bezwingen (zumindest unterdrücken für 4 h)
brav die schmetterlinge nicht ausbrechen lassen
brav das mündliche stex bestehen
dann...

meinen spass haben - :-)

(wie und so, das ist dann von den gegebenheiten abhängig)
11.4.07 21:47


Werbung


so fühlt man sich also...

... wenn man 9 tage vorm schriftlichen staatsexamen steht.. gar nicht mal SO schlimm, ich sitze halt vorm pc, kreuze, lese von zeit zu zeit etwas nach und bringe die tage hinter mich... wobei natürlich meine latente internetsucht durch die ständige "konnektivität" durchaus befriedigt wird...

... wenn man einen mann mag, aber nicht "rankommt".. gar nicht mal vom sympathiepunkt sondern eher durch die verpassten gelegenheiten, schüchternheit und "es passt grad mal wieder nicht".. ich habe noch nie wirklich darum gekämpft und jetzt kurz vorm stex erwischt es mich leider.. wobei es vllt auch gut ist, als kontrapunkt zum lernen, aber leider macht es doch ziemlich unglücklich. hoffentlich kann ich nachm stex dazu stehen & das richtige tun. leiderleider ist es mir doch ernst. wobei ich auch fair sein kann, wenn es nichts wird. aber versuchen mag ichs!

... mehr fällt mir grade nicht ein. :-/
5.4.07 11:45


so f***ng...

grateful for a lot of things...

this time for positive resonance and signs of approvement of me from different sides. it helps feeling self-confident despite some difficulties in interaction. (even if sometimes overtuned by them according to good-will..)

i wanna be truly happy in life. nothing else. hope i can reach that stage.

(no, i don't mean THAT guy - even if i feel like he could be a clue to certain aspects of happyness)!


and i promise that i'll work at the adhs part..

:-)
22.3.07 23:19


ein schöner tag

ein schöner (sonn)tag-morgen beginnt (auch wenn es draussen schüttet wie sonst etwas) mit dem erfolgserlebnis, alle flüssigkeiten in die richtigen gefässe getan zu haben.. nicht was die versauteren unter euch denken.. und sooo alt bin ich auch noch nicht..

aber: o-saft und sprudel in das glas
milch und haferflocken in das schälchen
milch und espresso in den becher

(und die wissenderen unter euch wissen, wie verpeilt ich an einem morgen sein kann... milch in o-saft - IGITT)

und um 9 uhr darf ich dann die sonntagszeitung vom bäcker holen - yeehay - ein echt perfekter sonntagmorgen eben!


... da fällt so gar nicht auf, dass ich 2 examina korrekturlesen&kreuzen darf/muss/will

... nur noch 29. *das wird* - wenns nicht so lange dauern würd.

und immer noch hoffnung *rotwerd*
18.3.07 08:20


gut

hab ich schon gesagt, dass es mir guuut geht?? so richtig positiv!!!!


(und, ja, ich hab heut früh gefragt. und es war okay :-)) )

*wink*
6.11.06 19:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung